Der Seniorenbeirat

Was ist der Seniorenbeirat?

Der Seniorenbeirat der Stadt Landsberg am Lech ist ein gewähltes Gremium, in das sich Landsberger Senioren hineinwählen lassen können. Der Seniorenbeirat versteht sich als Bindeglied zwischen den Landsberger Senioren auf der einen Seite und dem Stadtrat und dem Oberbürgermeister auf der anderen Seite. Der Seniorenbeirat organisiert außerdem kulturelle, informative und zielgruppengerechte Veranstaltungen sowie Ausflüge, Wanderungen und Tanznachmittage.

Ziel des ehrenamtlich arbeitenden Seniorenbeirates ist die Einbindung der älteren Generation in das Geschehen der Stadt in jeglicher Hinsicht. So weisen die Mitglieder des Seniorenbeirates bei regelmäßig stattfindenden Sitzungen auch auf z.B. für Senioren ungünstige Verkehrsverhältnisse, nicht geeignete bauliche Situationen und organisatorische Schwachstellen im Stadtgebiet hin. Diese werden entweder durch den Oberbürgermeister direkt an die Stadtverwaltung zur Bearbeitung oder als Eingabe in eine Stadtratssitzung weitergeleitet.
 
Der Seniorenbeirat wird für drei Jahre in der Seniorenbürgerversammlung gewählt. Gewählt werden kann jede Landsberger Bürgerin, jeder Landsberger Bürger mit Vollendung des 60. Lebensjahres. Die Seniorenbeiratssitzungen finden im vierteljährlichen Turnus statt. Der Seniorenbeirat ist ein beratendes Gremium der Stadt Landsberg am Lech und kann Anträge an den Stadtrat richten.

Der Seniorenbeirat stellt sich vor

Die Mitglieder des Seniorenbeirates sind in der Seniorenbürgerversammlung für drei Jahre gewählt worden. Bei der Wahl bei der Seniorenbürgerversammlung am 26. Oktober 2017 wurden folgende Beiräte wiedergewählt:
 

  • Frau Jennie Mobley, Römerhang 51, 86899 Landsberg am Lech
  • Herr Klaus Nowak, Gotenstraße 39, 86899 Landsberg am Lech
     

Neu in den Seniorenbeirat wurden gewählt:
 

  • Herr Manfred Strobl, Heideweg 7b, 86899 Landsberg am Lech
  • Frau Dorothea Uhri, Akazienstraße 73, 86899 Landsberg am Lech
  • Frau Ute Nowak, Gotenstraße 39, 86899 Landsberg am Lech (1. Sprecherin)
  • Frau Edith Ewald, Ulrich-Kiffhaber-Straße 16, 86899 Landsberg am Lech
  • Frau Michaela Geiger, Hindenburgring 15d, 86899 Landsberg am Lech
  • Herr Albert Mayr, Ulmenstraße 26, 86899 Landsberg am Lech (2. Sprecher)
  • Herr Erwin Betzner, St.-Ulrich-Straße 6, 86899 Landsberg am Lech
     

Die konstituierende Sitzung mit Wahl der Sprecher erfolgt am 16.11.2017.

Neben den gewählten Mitgliedern zählen auch noch drei weiter Mitglieder aus dem Stadtrat zum Seniorenbeirat:
 

  • 2. Bürgermeisterin Doris Baumgartl
  • Stadträtin Barbara Juchem
  • Stadtrat Ludwig Kaiser
     

Oberbürgermeister Mathias Neuner ist Kraft Amtes im Seniorenbeirat vertreten.


1. Sprecherin des Seniorenbeirates Ute Nowak

 

 

Senioren und Seniorinnen zu helfen und Wünsche und Anliegen weiter zu geben, an die Stellen, die etwas ändern können und helfen können, ist mein persönlichen Anliegen!“

 

Seit 2017 im Seniorenbeirat als 1. Sprecherin tätig

 

Ute Nowak

Gotenstraße 39

86899 Landsberg am Lech

seniorenbeirat@landsberg.de

Telefon: 08191/ 4138


Satzung des Seniorenbeirates

Die Satzung des Seniorenbeirates wurde geändert. Die aktuelle Version steht hier zum Download zur Verfügung:

Seniorenbeirat der Stadt Landsberg am Lech

Katharinenstraße 1

86899 Landsberg am Lech